Vorschau / Archiv

enzymatische reaktion

Der Zerfall von H2O2  in  Wasser  und  Sauerstoff  wird  durch  Iodid-Ionen  eindrucksvoll  katalysiert.  Da  die katalytische  Zersetzung  des  H2O2  stark  exotherm  verläuft,  bilden  sich  als  Zersetzungsprodukte Sauerstoff und Wasserdampf. Die Detergentien nehmen unter Bildung einer voluminösen, zähen, gelben Schaummasse die gasförmigen Produkte auf und erzeugen so eine  heftige  Schaumbildung.

Die katalytische Zersetzung von Wasserstoffperoxid durch Iodidionen stellt ein Paradebeispiel einer homogenen Katalyse  in  wässriger  Lösung  dar. Im Netz sind unter dem Stichwort 'Elefantenzahnpasta' eine Reihe von Hinweisen zu finden, wie man dieses eindrucksvolle Experiment leihct selbst durchführen kann.